Angebote zu "Monate" (34 Treffer)

TV Smith
€ 13.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

TV Smith war einer der Stars der Londoner Punk-Szene. Heute zählt er zu den wichtigsten politischen Songwritern seines Landes. Im vergangenen Jahr spielte er allein über 130 Konzerte. Es ist wirklich nicht so, dass sein Zorn neu geweckt werden musste, aber die Menschen hören ihm in Zeiten von Brexit, Trump & Co. genauer zu. Wer TV Smith im Jahr 2018 richtig einordnen möchte, landet wahrscheinlich irgendwo zwischen Frank Turner und Billy Bragg. Tim Smith, wie er eigentlich heißt, startete seine Karriere als Sänger in der Londoner Punk-Szene und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als unverwüstliche Stimme der englischen Arbeiterklasse etabliert. Heute zählt der 62-Jährige zu den wichtigsten politischen Songwritern Großbritanniens. Ihm geht es vor allem darum, etwas gegen sein kaputtes Land zu sagen: gegen die Macht der Politiker und Konzerne, gegen die Gentrifizierung in den Innenstädten und die zunehmende Spaltung der Gesellschaft. TV Smith wird nicht müde, gegen eine Scheinwelt anzusingen, in der wir immer vernetzter sind, aber gleichzeitig auch immer isolierter. In einer Zeit, in der immer mehr Orte verschwinden, an denen man Freunde treffen konnte, stellt er die richtigen Fragen. Bei TV Smith klingt das aber nie negativ und verzweifelt. Er formuliert in seinen Texten lieber einen optimistischen Ansatz. Er sagt: Hört auf, Euch zu beschweren, beginnt, etwas in Eurem direkten Umfeld zu verändern. Zwei Jahre nach dem Brexit sind Stimmen wie er besonders wichtig in Europa. TV Smith gelingt dabei das Kunststück, dass seine Protestsongs nicht auf den ersten Blick wie Protestsongs klingen. Große politische Missstände beschreibt er oft auch im Kleinen. Er kann genauso den rotzigen Bänkelsänger geben wie den authentischen Storyteller. Was ihn immer auszeichnet, ist seine besondere Glaubwürdigkeit. Das hat auch ganz viel damit zu tun, dass er schon so lange unterwegs ist und dass er seine Themen unnachgiebig vertritt. In England sterben die Clubs, explodieren die Mieten und die regierende Tory-Partei ist zerstritten. Zum Glück sorgen einige wenige Underground-Künstler, die den gegenwärtigen Lebensalltag kritisch sehen und eine klare politische Haltung vertreten, für musikalischen Gegenwind. TV Smith hat schon über das marode englische Sozialsystem gesungen, bevor der drohende Kollaps zum großen Thema in den Zeitungen wurde. Es ist wirklich nicht so, dass sein Zorn neu geweckt werden musste, aber die Menschen hören ihm in Zeiten wie diesen genauer zu. Das neue Studioalbum ?Land Of The Overdose? von TV Smith erscheint bei JKP, dem Label der Toten Hosen. Vor 17 Jahren haben die Toten Hosen bereits ein ganzes Studioalbum zusammen mit ihm aufgenommen: ?Useless ? The Very Best Of TV Smith?. Das hat die Band bis heute mit keinem anderen Künstler gemacht. Seine neuen Lieder wurden bei JKP mit besonderer Spannung erwartet. Schließlich haben Brexit, Trump & Co. die politische Landschaft in den vergangenen Monaten fast bis zur Unkenntlichkeit verändert ? eine Steilvorlage für TV Smith.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 86.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 72.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 102.35 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 94.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 95.65 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 95.15 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
KISS - End Of The Road World Tour 2019
€ 91.85 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jen Rosenstein Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock?n?Roll-Ikonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America?s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock?n?Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei. ?Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam?, merkte KISS an.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Charles Esten
€ 28.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Wizard Promotions Seitdem der Star der US-TV-Serie ?Nashville? sich seit dem Ende der sechsten Staffel im Sommer dieses Jahres auf die Musik konzentriert, scheint sich eine zweite Karriere für den 52-Jährigen anzubahnen: Nach seinem erfolgreichen Live-Debüt hierzulande im Juni 2018 in den Medienstädten Berlin, Hamburg und Köln gibt es im Januar 2019 mit einer fünf Termine umfassenden Tour einen großen Nachschlag. Charles Esten tritt dabei in folgenden Städten auf: in Hamburg am 23. Januar 2019 im Docks, in Köln am 25. Januar 2019 in der Kantine, in Hannover am 27. Januar 2019 im Capitol, in Berlin am 28. Januar 2019 im Heimathafen und in München am 29. Januar 2019 in der Muffathalle. Special Guest der Tour ist Roads & Shoes. Der 1965 in Pittsburgh/Pennsylvania geborene Schauspieler ist zuallererst studierter Ökonom. Während seiner Zeit am William And Mary College in Williamsburg/Virginia (bis 1987) ist Charles Esten allerdings auch Mitglied einer populären Band namens N?est Pas. Neben der Musik beginnt er kleine Rollen als Schauspieler anzunehmen, u.a. spielt er in der finalen Staffel von ?Eine schreckliche nette Familie? den Verlobten von Kelly Bundy. Anfang der Neunziger siedelt er nach London über und gehört als Hauptdarsteller Buddy Holly zum Ensemble des Musicals ?Buddy?, tritt u.a. vor der Queen auf. 1992 nimmt Esten an der BBC-Comedy-Show ?Whose Line Is It Anyway?? teil, zieht aber 1994 zurück in die Staaten. Dort ist er ab dann in zahlreichen Fernsehserien zu sehen, u. a. in ?Star Trek: Raumschiff Voyager? und ?Superman ? Die Abenteuer von Lois & Clark? (beide 1996). In dem Kriminalfilm ?Mord ohne Erinnerung? (1997) spielt er neben Hilary Swank als Ehefrau einen Mann, der im Zustand von Somnambulismus seine Schwiegermutter tötet. In der Dystopie ?Postman? (1997) von und mit Kevin Costner ist er der Ehemann von Abby (Olivia Williams), im Thriller ?Thirteen Days? (2000) ist Esten erneut an der Seite von Kevin Costner zu sehen. Im Filmdrama ?Save It For Later? (2003) spielt er neben Theresa Russell und Craig Sheffer eine größere Rolle. Auch in Serien wie ?Emergency Room?, ?The Office?, ?NCIS: Los Angeles?, ?The Mentalist? oder ?Jessie? wird er eingesetzt. In der Komödie ?Swing Vote? (2008) agiert er ein weiteres Mal neben Oscar-Preisträger Kevin Costner. 2013 nimmt er an der US-Promi-Version von ?Wer wird Millionär?? teil und gewinnt 500.000 Dollar für einen wohltätigen Zweck. Seitdem er 2012 als einer der Hauptcharaktere in dem TV-Drama ?Nashville? als Deacon Claybourne agiert, kann er Schauspielerei und Musik endlich unter einen Hut bringen. Er singt und schreibt zahlreiche Songs selbst, die auch auf den Soundtracks der jeweiligen Staffeln veröffentlicht werden. Mehrere Singles werden Charterfolge: 2012 sind es die Duette ?Undermine? (mit Hayden Panettiere, Platz 35 der Billboard-Country-Charts) und ?No One Will Ever Love You? (mit Connie Britton, Platz 36). 2013 landet ?This Town?, sein Duett mit Clare Bowen, auf Platz 41. Der letzte Einstieg gelingt ihm mit ?Sanctuary? (zusammen mit Lennon & Maisy) auf Platz 17. Seit sieben Jahren lebt Esten mit seiner Frau Patsy und den drei Kindern in Nashville, ist ein gern gesehener Gast im dortigen altehrwürdigen Grand Ole Opry House; dort feiert er im Sommer seinen 100. Auftritt. Im selben Monat wird ihm im amerikanischen TV die Urkunde für seinen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde übergeben. Charles Esten ist seitdem offiziell der Musiker mit den meisten regelmäßig veröffentlichten Singles: Während seiner Aktion ?Every Single Friday? brachte er bis jetzt 54 Singles in 54 Wochen digital auf den Markt. ?Ich hatte keine Ahnung, welche Herausforderung dieses Projekt oder wie unglaublich erfüllend es sein würde, oder dass ich etwas über ein Jahr später #EverySingleFriday mit 54 Singles beendet haben würde. Ich hatte natürlich auch überhaupt keine Idee, dass es dafür einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geben würde.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Charles Esten
€ 28.25 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Wizard Promotions Seitdem der Star der US-TV-Serie ?Nashville? sich seit dem Ende der sechsten Staffel im Sommer dieses Jahres auf die Musik konzentriert, scheint sich eine zweite Karriere für den 52-Jährigen anzubahnen: Nach seinem erfolgreichen Live-Debüt hierzulande im Juni 2018 in den Medienstädten Berlin, Hamburg und Köln gibt es im Januar 2019 mit einer fünf Termine umfassenden Tour einen großen Nachschlag. Charles Esten tritt dabei in folgenden Städten auf: in Hamburg am 23. Januar 2019 im Docks, in Köln am 25. Januar 2019 in der Kantine, in Hannover am 27. Januar 2019 im Capitol, in Berlin am 28. Januar 2019 im Heimathafen und in München am 29. Januar 2019 in der Muffathalle. Special Guest der Tour ist Roads & Shoes. Der 1965 in Pittsburgh/Pennsylvania geborene Schauspieler ist zuallererst studierter Ökonom. Während seiner Zeit am William And Mary College in Williamsburg/Virginia (bis 1987) ist Charles Esten allerdings auch Mitglied einer populären Band namens N?est Pas. Neben der Musik beginnt er kleine Rollen als Schauspieler anzunehmen, u.a. spielt er in der finalen Staffel von ?Eine schreckliche nette Familie? den Verlobten von Kelly Bundy. Anfang der Neunziger siedelt er nach London über und gehört als Hauptdarsteller Buddy Holly zum Ensemble des Musicals ?Buddy?, tritt u.a. vor der Queen auf. 1992 nimmt Esten an der BBC-Comedy-Show ?Whose Line Is It Anyway?? teil, zieht aber 1994 zurück in die Staaten. Dort ist er ab dann in zahlreichen Fernsehserien zu sehen, u. a. in ?Star Trek: Raumschiff Voyager? und ?Superman ? Die Abenteuer von Lois & Clark? (beide 1996). In dem Kriminalfilm ?Mord ohne Erinnerung? (1997) spielt er neben Hilary Swank als Ehefrau einen Mann, der im Zustand von Somnambulismus seine Schwiegermutter tötet. In der Dystopie ?Postman? (1997) von und mit Kevin Costner ist er der Ehemann von Abby (Olivia Williams), im Thriller ?Thirteen Days? (2000) ist Esten erneut an der Seite von Kevin Costner zu sehen. Im Filmdrama ?Save It For Later? (2003) spielt er neben Theresa Russell und Craig Sheffer eine größere Rolle. Auch in Serien wie ?Emergency Room?, ?The Office?, ?NCIS: Los Angeles?, ?The Mentalist? oder ?Jessie? wird er eingesetzt. In der Komödie ?Swing Vote? (2008) agiert er ein weiteres Mal neben Oscar-Preisträger Kevin Costner. 2013 nimmt er an der US-Promi-Version von ?Wer wird Millionär?? teil und gewinnt 500.000 Dollar für einen wohltätigen Zweck. Seitdem er 2012 als einer der Hauptcharaktere in dem TV-Drama ?Nashville? als Deacon Claybourne agiert, kann er Schauspielerei und Musik endlich unter einen Hut bringen. Er singt und schreibt zahlreiche Songs selbst, die auch auf den Soundtracks der jeweiligen Staffeln veröffentlicht werden. Mehrere Singles werden Charterfolge: 2012 sind es die Duette ?Undermine? (mit Hayden Panettiere, Platz 35 der Billboard-Country-Charts) und ?No One Will Ever Love You? (mit Connie Britton, Platz 36). 2013 landet ?This Town?, sein Duett mit Clare Bowen, auf Platz 41. Der letzte Einstieg gelingt ihm mit ?Sanctuary? (zusammen mit Lennon & Maisy) auf Platz 17. Seit sieben Jahren lebt Esten mit seiner Frau Patsy und den drei Kindern in Nashville, ist ein gern gesehener Gast im dortigen altehrwürdigen Grand Ole Opry House; dort feiert er im Sommer seinen 100. Auftritt. Im selben Monat wird ihm im amerikanischen TV die Urkunde für seinen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde übergeben. Charles Esten ist seitdem offiziell der Musiker mit den meisten regelmäßig veröffentlichten Singles: Während seiner Aktion ?Every Single Friday? brachte er bis jetzt 54 Singles in 54 Wochen digital auf den Markt. ?Ich hatte keine Ahnung, welche Herausforderung dieses Projekt oder wie unglaublich erfüllend es sein würde, oder dass ich etwas über ein Jahr später #EverySingleFriday mit 54 Singles beendet haben würde. Ich hatte natürlich auch überhaupt keine Idee, dass es dafür einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geben würde.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 5, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe